FANDOM


Das Bernstein-Amulett ist das Zeichen für den Anführer der Nocturi.

Es ist geformt wie ein fünfspeichiges Zepter, in dem im Innern ein runder, vollkommen reiner Bernstein ist, der wie von unsichtbarer Hand in der Luft schwebt. In der Mitte des Steins ist womöglich ein Insekt eingelassen, es ist jedoch zu klein um zu erkennen was es genau ist. Die goldenen Speichen des Zepters sind mit einer Art silbernem Faden umwickelt und jeder Zwischenraum ist mit Symbolen verziert, sogenannte Runen.

Sobald man das Amulett länger als drei Tage am Stück trägt, lässt sich der Verschluss nicht mehr öffnen und man bewirbt sich nicht nur als als Träger des Amuletts, sondern auch als Führer der Nocturi. Wenn das Amulett einen nicht erwählt, stirbt man. Das Amulett wird immer heißer und der Träger wird immer kränker, bis er schlussendlich in Asche verfällt. Das Amulett erwählt nur Nocturi.

Sobald das Amulett jemanden erwählt hat, leuchtet es golden und pulsiert. Jedoch leuchtet es nicht so stark bei Lilith wie bei ihren Vorgänger, da sie Halbdämonin ist. Derjenige, der das Amulett trägt, ist gegen die Kraft der Dämonen geschützt. Deswegen erwärmt sich das Amulett so stark, wenn Lilith ihre Dämonenkräfte anwendet.