FANDOM


Lou hieß eigentlich Louise Parker. Sie war die jüngere Schwester von Mildred und Joseph Parker.

Tod Bearbeiten

Lou zeigte deutliche Fähigkeiten einer Sirene, doch sie verwandelte sich an ihrem 13. Geburtstag nicht.

Ihre letzte Hoffnung war, dass sie sich im Meer wandeln würde. Doch in dieser stürmischen Nacht ertrank sie.

Der Pavillon Bearbeiten

Im Garten der Parker-Villa wurde ihr zu ehren ein rosenberankter Pavillon aufgestellt. Daran sind Tafeln befestigt, auf denen sich die Familie und Freunde verewigt haben. Unter anderem auch Lou's beste Freundin Cathy (Lilith's Mutter) und Lou's Bruder Joseph.

Lilith erfährt von der Geschichte ihrer Tante, als sie Arthur hilft die Rosen zu schneiden.